Natives Olivenöl extra

Unser Bio Olivenöl

wird von der Familie Sotirale im Süden des Peloponnes (Griechenland) hergestellt. Durch die schonende Herstellung im Kaltextraktions-Verfahren (max. 27°C) bleiben alle wichtigen Vitamine, Phenole und Phytosterole erhalten. 

8000 Jahre Kulturgut

Kaum eine Frucht kann auf so eine lange Kulturgeschichte zurückblicken wie die Olive. Die Wildform des Olivenbaumes überstand zahlreiche Klimaveränderungen in drei Gebieten, Gibraltar, Ägäis und im Nahen Osten einschließlich Zypern. Es scheint, dass der Anbau von Olivenbäumen zur Ölgewinnung in Kreta seinen Anfang fand.

Die Superfrucht für Haut und Haar

Bereits die Assyrer nutzten das Öl der Früchte für Salben auch als Träger für Pflanzenauszüge, wie z.B. Johanniskrautöl wurde es schon zu Zeiten der Antike genutzt. Es wirkt erwärmend, entzündungshemmend, anregend und durchblutungsfördernd. Es zieht langsam in die Hornschicht ein und wirkt sehr gut gegen schorfige, schuppige und trockene Haut. Olivenöl hat durch seinen hohen Anteil an einfach ungesättigten Ölsäuren eine hohe Oxidations Stabilität.  Der Erntezeitpunkt und der schonende Umgang der Oliven bei der Extraktion wirken sich direkt auf den Gehalt der einfachen und komplexeren Phenole aus (Oleuropein, Hydroxytyrosol, Lignane, Ligstrosid).

Die Olivenöle der Familie Sotirale weisen einen sehr hohen Gehalt an Polyphenolen* auf.  Das Öl wird jedes Jahr von der Athener Universität analysiert und darf laut Verordnung EU 432/2012(Health Claims), die Bezeichnung Hoch-Phenol tragen und die nachgewiesenen gesundheitlichen Vorteile deklarieren.

Das Zertifikat können Sie hier downloaden.

*Polyphenole sind Pflanzenstoffe welche im Öl eine Oxidation durch Sauerstoff verhindern. Sie beschützen das Öl vorm ranzig werden. Die antioxidative Wirkung der Olivenöl-Phenole in unserem Organismus funktioniert ähnlich. Sie beschützen unser Blut vor der Wirkung der freien Radikale.

INCI: Olea Europaea Fruit Oil wirkt schützend und befeuchtend bei trockener Haut Anbaugebiet: Griechenland