Auf welche Weise lagert man das Öl am besten?

Olivenöl sollte fern von Licht und Wärme gelagert werden, einige der wohl schlechtesten. Plätze sind auf einem Fensterbrett, neben dem Ofen oder auf dem Kühlschrank. Stattdessen lagern Sie die ungeöffneten Flaschen in einem dunklen Schrank oder kühlen Keller. Sobald Sie eine Flasche öffnen, sollten Sie es innerhalb von einem oder zwei Monaten verbraucht haben.

/ Kommentare: 0

Was ist die richtige Farbe von Oliveöl?

Die Farbe von Olivenöl ist kein Indikator für Qualität, und Sie sollten kein Öl nach der Farbe wählen, weil es grüner oder goldener ist. Olivenöl sollte nach seinem Geschmack gewählt werden – nicht nach seiner Farbe.

/ Kommentare: 0

Was bedeutet „Extra Virgin“?

Erstens wird Olivenöl als „extra vergine, nativ extra o. extra virgin“ bezeichnet, wenn es nur durch rein mechanische Verfahren hergestellt wurde. Andere Bezeichnungen wie z.B. „Olivenöl“ bedeuten dass das Öl in der Regel durch Chemikalien oder anderen Verfahren raffiniert wurde. Zweitens müssen extra native Öle bestimmte Kriterien erfüllen welche durch Labortests nachgewiesen werden (Säuregrad, Peroxidzahl…). [...]

/ Kommentare: 0

Warum können Sorten Olivenöl bitter schmecken?

Wollen Sie wissen wie bitter wirklich schmeckt? Dann versuchen Sie eine Olive, frisch vom Baum gepflückt aus! Oliven sind bitter – und so ist gutes Olivenöl. Bitterkeit, Schärfe und Fruchtigkeit sind alle vorhanden und gut ausgewogen in den besten Olivenölen.

/ Kommentare: 0